englishdeutsch
  • Anmelden
    Ich bin ein neuer Kunde

    Registrieren Sie sich und profitieren Sie von unseren Vorteilen.



    Ich bin bereits Kunde

    Bitte melden Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten an.

    Anmelden


  • Ihre Produkte
    Zuletzt angesehene Produkte
    Hier haben Sie direkten Zugang zu Ihren drei zuletzt angesehenen Produkten
    Produktvergleich
    Vergleichen Sie bis zu drei Produkte der gleichen Kategorie
    Ihre Favoriten
    Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich für einen direkten Zugang zu Ihren Produktfavoriten


TOSHIBA TEC bringt mobiles Terminal mit Touchscreen auf den Markt

Kompaktes Terminal Toshiba ST-C10 für Anwendungen als Kasse oder Kiosksystem im Handel, in der Logistik und in anderen Branchen

TOSHIBA TEC bringt mobiles Terminal mit Touchscreen auf den Markt
   

Krefeld. TOSHIBA TEC zeigt auf der Euroshop 2011 erstmals in Deutschland sein neues Terminal ST-C10. Es handelt sich dabei um ein kompaktes System mit 10,4 Zoll TFT Touchscreen, das in Handel, Gastronomie, Hotellerie, Transport und Logistik sowie in vielen anderen Branchen sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden kann. Es eignet sich beispielsweise als Kassensystem sowie als Informations-, Reservierungs- und Check-in-Terminal.

Das Terminal ST-C10 verfügt über unterschiedliche Schnittstellen für WLAN-Anbindungen und für andere Peripherie sowie optional über ein integriertes Akku-Pack. Dies ermöglicht zahlreiche mobile Anwendungen beispielsweise als Kassensystem bei temporären Veranstaltungen. Dafür stehen auch ein integrierter Thermodrucker sowie ein separater Anschluss für die Kassenlade zur Verfügung. Für den zuverlässigen Einsatz in der Gastronomie und unter anderen rauen Bedingungen ist der Touchscreen gegen Feuchtigkeit geschützt.

Um die Gesamt-Investitionskosten niedrig zu halten, ist das lüfterlose Terminal mit einem Intel PineView N450 1,66 GHz Prozessor ausgestattet, der bei geringem Stromverbrauch eine hohe Leistungsfähigkeit bietet. Das System ist schnell und einfach zu warten, so dass auch die Wartungskosten niedrig sind. Im Vergleich zu Standard-PCs bietet das ST-C10 Terminal wie alle anderen semi-industrial PCs von Toshiba zahlreiche Vorteile wie eine lange Produktlebensdauer und die Bevorratung von Ersatzteilen bis zu sieben Jahre nach der Produkteinstellung.

Über TOSHIBA TEC Corporation:
TOSHIBA TEC Corporation verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Dienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Als Anbieter von Komplettlösungen bietet TOSHIBA TEC Europe ein umfangreiches Leistungspaket, das neben Kundenberatung und Systemdesign auch Installation, Betrieb und Wartung der Systeme umfasst. TOSHIBA TEC Europe hat seinen Firmensitz in Brüssel/Belgien und besteht aus drei Divisions: Retail, Auto-ID und Services. TOSHIBA TEC ist ein eigenständiges Unternehmen innerhalb des Toshiba-Konzerns, dem siebt größten Hersteller elektrotechnischer und elektronischer Geräte. Am Umsatz gemessen steht der Konzern weltweit an 91. Stelle. Toshiba ist ein international führender und innovativer Anbieter von Hightech-Produkten, der verschiedenartige elektrotechnische und elektronischer Geräte herstellt und vermarktet. Dazu zählen Informations- und Kommunikationssysteme, digitale Konsumgüter, elektronische Geräte und Komponenten, Energiesysteme einschließlich der Nuklearenergie, industrielle und soziale Infrastruktursysteme sowie Haushaltsgeräte. Toshiba wurde 1875 gegründet und operiert heute mit einem globalen Netzwerk von mehr als 740 Unternehmen. Weltweit 204.000 Mitarbeiter erzielten 2009 einen Jahresumsatz von 68 Mrd. US Dollar.
Weitere Informationen über die POS-Systeme, Kassen, Waagen, RFID-fähige Barcode-Drucker, Peripheriegeräte und Softwarelösungen für den Einzelhandel und für Auto ID von TOSHIBA TEC oder zu einem Vertriebspartner in Ihrer Nähe erhalten Sie unter http://www.toshibatec-eu.de

 

Über PULSA:
Die PULSA GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Espelkamp wurde 1993 gegründet und hält als zertifizierter Partner und Distributor führender Hersteller von Auto-ID- (Automatische Identifikationssysteme) und POS-Systeme (Point-Of-Sale = Kassensysteme) sowie Kiosksystemen (Informationsterminal) und Diginal Signage ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment an Produkten und Lösungen bereit.
Der Import von Waren aus Fernost ermöglicht ihr eine interessante Produkt- und Preisgestaltung.
Neben dem Vertrieb gehören unter anderem auch die Beratung, Planung sowie Supportdienstleistungen wie Reparaturen und technischer Service in der hauseigenen Technik zum Firmenangebot.

Über uns
Häufigste Suchbegriffe
Herstellerauswahl
Top-Produktauswahl
Contact by Phone
+49 (0)5743 931 97 - 0
Rufen Sie uns an (Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr)
Contact by Mail
info (at) pulsa.de
Klicken Sie hier für eine E-Mail
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies um Ihnen ein problemloses Einkaufserlebnis bieten zu können. Mehr Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen.

Google
Finden Sie uns auf Google+