Barcodescanner

Hochwertige CCD-Barcodescanner, Laser-Handscanner und 2D-Strichcodeleser von PULSA sind sehr robust, höchst zuverlässig und nehmen alle Strichcodes auf.

Hochwertige CCD-Barcodescanner, Laser-Handscanner und 2D-Strichcodeleser von PULSA sind sehr robust, höchst zuverlässig und nehmen alle Strichcodes auf. mehr erfahren »
Fenster schließen
Barcodescanner

Hochwertige CCD-Barcodescanner, Laser-Handscanner und 2D-Strichcodeleser von PULSA sind sehr robust, höchst zuverlässig und nehmen alle Strichcodes auf.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
AS-7210 V2 - Bluetooth/Batch-Laser-Barcodescanner mit Display, USB-Anschluss ARTDEV AS-7210 V2 - Bluetooth/Batch-Laser-Barcodescanner mit Display, USB-Anschluss
1701-721.02
AS-7210-WBU2

> 50 Stück: Sofort versandfertig

  • AS-7000
  • Gastro, Industrial, Retail
  • Dark
  • Bluetooth, USB
  • 65 (Schwellwasser)
  • 1D
  • Bluetooth
  • 46
  • 125
  • 31
  • Other
  • Best Value, Easy Setup

TIPP!
AS-7310 V2 - Bluetooth/Batch-Barcodescanner mit 2D Imager, Display und USB-Anschluss ARTDEV AS-7310 V2 - Bluetooth/Batch-Barcodescanner mit 2D Imager, Display und USB-Anschluss
1701-731.02
AS-7310-2

> 20 Stück: Sofort versandfertig

  • AS-7000
  • Gastro, Industrial, Retail
  • Dark
  • Bluetooth, USB
  • 65 (Schwellwasser)
  • 2D
  • Bluetooth
  • 46
  • 125
  • 31
  • Other
  • Best Value, Easy Setup

Zuletzt angesehen

Elektronische Datenerfassung mit Hilfe von Barcodes ist hat sich längst als effektive Methode in vielen Wirtschaftsbereichen durchgesetzt – aus guten Gründen: die elektronisch lesbare Schrift bietet viele Vorteile zur effizienten Gestaltung von vielen Betriebsabläufe. Die Nutzung dieser Technologie wird erst durch Barcodescanner möglich. Diese Scanner dienen der Erfassung der in den Strichcodes enthaltenen Daten und arbeiten mit optischen Erkennungsverfahren. Mit diesen Verfahren lassen sich Betriebsabläufe vereinfachen und beschleunigen. Abhängig von Art des Barcodes und der Leseverfahren sind jedoch unterschiedliche Scanner zu wählen.

Barcodescanner: Funktionsweise

Ein Barcode wird durch optische Leseverfahren erkannt, auf diese Weise können Daten erfasst und weitergegeben werden. Die elektronisch lesbare Art der Schrift setzt sich aus parallelen Strichen zusammen, die in Breite und Abstand variieren. Der Barcodescanner liest diese parallelen Striche – je nach Art des Barcodes und Verwendungsbereich sind unterschiedliche Technologien dazu notwendig. Ein Laserscanner arbeitet etwa mit optischen Systemen, die einen Laserstrahl durch eine Linse bündeln und in hoher Geschwindigkeit bewegen. Dadurch entsteht die Beleuchtung des Barcodes, das Licht wird reflektiert, in ein analoges Signal und schließlich in Daten umgewandelt. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nun im Decoder des Barcodescanners. Eine weitere Technologie stellt die des CCD-Scanners dar. Dieser funktioniert mit Leuchtdioden, welche den Barcode beleuchten. Das reflektierte Licht wird von einer Fotodiodenzeile aufgenommen. In dieser Form wird nur ein kleiner Bildausschnitt erfasst und vom Decoder ausgewertet.
Neben Barcodescannern für 1D-Codes gibt es ebenso 2D-Barcodescanner. Diese sind in der Lage mehrdimensionale Codes zu lesen; bei diesen 2D-Codes ist die Information auf einer Fläche angeordnet und ist so in mehrere Richtungen kodiert. Solche Codes können mit Barcodescannern gescannt werden, die mit der sogenannten Area Imager Technologie arbeiten.

Einsatzbereiche für Barcodescanner

Diese Technologien eignen sich für verschiedene Einsatzbereiche; so werden Barcodescanner beispielsweise im Handel, in der Industrie, im Gesundheitswesen und insbesondere auch in der Lagerverwaltung verwendet um Produkte, Waren und ähnliches erfassen und verwalten zu können. Je nach Einsatzbereich kann auch die entsprechende Art des Scanners gewählt werden: Ein stationärer Scanner bietet für den Handel eine gute Lösung um Codes effizienter und zuverlässiger zu erfassen. Funk-Handscanner sind für Bereiche besonders vorteilhaft, in denen der Arbeitsradius weitläufig und Bewegungsfreiheit notwendig ist. Ein solcher Scanner kann etwa als Inventurscanner oder Industriescanner eingesetzt werden. Eine weitere Möglichkeit zum Einsatz in einem geringen Arbeitsradius ist hingegen ein Kabel-Handscanner, welcher sofort und unproblematisch eingesetzt werden kann. Gerade durch einen geringen Leseabstand im kleinen Arbeitsbereich stellt ein kabelgebundener Handscanner eine kostengünstige Lösung dar.
Nicht nur der Arbeitsradius, den ein Barcodescanner ermöglicht, spielt für dessen Verwendbarkeit und Qualität eine Rolle, auch weitere Eigenschaften sind für den praktischen und problemlosen Einsatz zu beachten. Robustheit und Ergonomie sind ebenso von Bedeutung wie Leseeigenschaften und Kommunikation. Hier sind je nach Anforderungen der Grad der Robustheit und Stabilität sowie das Gewicht und die Größe des Geräts zu beachten.

Unser Sortiment bietet Barcodescanner für viele unterschiedliche Anwendungsbereiche. Stationäre Scanner, Funk-Handscanner oder Kabel-Handscanner, die mit den unterschiedlichen Technologien arbeiten – egal, ob CCD-, Laser- oder 2D-Scanner. Je nach Einsatzbereich lassen sich in unserem Sortiment an Barcodescannern Modelle im passenden Zusammenspiel von Robustheit, Ergonomie und Effizienz für verschiedenste betriebliche Abläufe finden.